Systemisches Coaching • Veränderungsmanagement

Zertifizierter sytemischer Coach (INeKO–Institut an der Universität zu Köln)

 

Das Tätigkeitsfeld Coaching ist inzwischen ein sehr eigenständiger und zunehmend bedeutungsvollerer Aufgabenbereich geworden.

Systemisches Coaching ist für mich eine Prozessberatung, in der es darum geht, dass die Persönlichkeit selbstständig Klarheit gewinnt,  passende Lösungen und neue Perspektiven findet.

Menschen stehen in permanenter Wechselwirkung zu ihrem Umfeld und bilden so sowohl familiär als auch in ihrem Arbeitsalltag ein zusammenhängendes „System“. Im Coaching-Prozess bleiben dieses ganze System und seine Wirkungen immer im Blick.


Und gleichzeitig werden Prozesse und Strukturen innerhalb der Personen betrachtet und beachtet. Das Erleben, Verhalten, Bewerten, Glaubenssätze, Prinzipien, "Does" und "Don'ts", Erlerntes und  Erfahrenes beeinflussen das Lebensbild und die persönlichen Werte.

Im Coaching-Prozess wird individuell, der Persönlichkeit entsprechend und zielorientiert, nur mit konkretem Auftrag, auf einen beruflichen oder persönlichen Kontext bezogen gearbeitet. Sämtliche Methoden dienen dazu, autonom handlungsfähig und selbstsicher zu werden, um vorhandene Ressourcen zu aktivieren, schwierige Konfliktsituationen zu durchleben, Ängste oder negative Erfahrungen zu entkräften und Blockaden zu lösen.

Ich arbeite auf Basis fundierter Ausbildung und freiheitlicher Werte.

Terminvereinbarung, Probesitzungen und Angebote gestalte ich individuell nach ihren Bedürfnissen und gemeinsamen Absprachen.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit:

Business Trainings   [ Betriebs-Musik ]

Personal Coaching  [ Lebens-Musik ]

Innere Haltung - Äußere Wirkung   [ Auftritts-Musik ]

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now